Unser Warum

Herzlich willkommen. Wir sind Chris und Tibor. In unserer Freundschaft diskutierten wir oft über soziale und globale Missstände. Eines Tages wollten wir Taten folgen lassen und entschieden uns dazu, unseren Beitrag für eine positive Veränderung zu leisten. Konkret begann die Reise von Blue Future Project jedoch mit einer simplen, sowie paradoxen Fragestellung:

»Wieso steigt die Armut,
obwohl die Welt so viel Geld nach Afrika spendet?«

Eine Frage, die uns nicht aus dem Kopf gehen wollte und der wir nachgehen mussten. Um unabhängig von westlichen Ideologien agieren zu können, entschieden wir uns dazu, ausschließlich von afrikanischen Experten zu lernen. Sie kennen die Umstände sowie die Kultur besser und wissen, was die Menschen vor Ort benötigen. Sie lehrten uns, dass man in die Menschen und die Infrastruktur investieren muss, um nachhaltige Veränderung herbeizuführen. Hilfe zur Selbsthilfe leisten, damit die Menschen ihre Probleme selbst lösen können. Deshalb kreieren wir Unternehmen, Arbeitsplätze und Chancen mit den Menschen vor Ort, für die Menschen vor Ort.

Unser soziales Unternehmen steht für eine nachhaltige Veränderung der Lebensumstände in tansanischen Gemeinden. Sei dabei und zusammen kreieren wir eine bessere Welt für alle. Wir freuen uns dich in unserer Community willkommen zu heißen.

Chris & Tibor
Blue Future Project

Ein Team. Eine Mission. Ein Ziel.

Christoph Dillenburger

Co-Founder

Nachdem Christoph jahrelang in der Versicherungswirtschaft Erfahrungen gesammelt hatte, musste er erkennen, dass diese Branche für Probleme in der Welt sorgt. Aus moralischen Gründen zog Chris die Reißleine, kündigte seinen Job, um mit seiner Arbeitskraft eine positive Veränderung zu fördern.

Dr. Askwar Hilonga

Partner & Waterproject Manager

Dr. Hilonga ist ein preisgekrönter Chemieingenieur aus Tansania. Er ist selbst ohne Zugang zu sauberem Trinkwasser aufgewachsen und hat somit den unbändigen Willen entwickelt, dieses Problem zu beseitigen. Durch seinen Tatendrang ist Dr. Hilonga ein Vorbild für eine junge Generation in Tansania.

Tibor Sprick

Co-Founder

Tibor ist ein sozialer Jungunternehmer, der mit seiner Arbeit eine Welt kreieren möchte, in der wir alle gerne leben. Durch frühe Berührungspunkte mit globalen Problemen entschied er sich dazu, sich einer positiven Entwicklung anzunehmen. Das BlueFuture Project ist Tibors Traumjob.

WITH LOCALS, FOR LOCALS.

Unsere Philosophie

‚‚Mit den Menschen vor Ort, für die Menschen vor Ort“ ist mehr als nur ein Satz, es ist unsere Einstellung. Es ist der Grund, weshalb wir dieses soziale Unternehmen aufbauen und uns mit einer afrikanischen Initiative zusammengetan haben. Diese Einstellung ermöglicht es uns aus gewohnten Denkmustern auszubrechen. Wir möchten keine kurzfristige Hilfe leisten, sondern die Menschen dazu befähigen, das Problem ganz allein zu bewältigen. Es ist uns ein dringliches Anliegen für die Menschen Arbeitsplätze und Perspektive zu kreieren und sie damit unabhängig zu machen. Durch Perspektive verändert sich die gesamte Lebenssituation und schafft Nachhaltigkeit und Stabilität vor Ort.

Erfahre mehr und supporte uns

WASSERSTATION

Wie wir durch das Kreieren von Arbeitsplätzen Hilfe zur Selbsthilfe leisten..

DR. HILONGA

Erfahre mehr über unseren Partner und seinen presigekrönten Nanofilter...

SUPPORTE UNS

Kreiere Zugang zu sauberem Trinkwasser durch unser Armband...